Dani, woher hast du…?

Immer wieder werde ich von Freunden und Followern gefragt, welche Produkte wir denn so im Haushalt verwenden, welche Bücher die Kinder gerne lesen, auf welche Nahrungsergänzungsmittel wir nicht verzichten wollen, welche Spiele wir empfehlen können, und und und. Damit ich all dies mit euch teilen kann, habe ich mir ein Amazon Schaufenster zugelegt und dort verschiedene Kategorien (“Ideenlisten”) erstellt mit Produkten, die wir regelmäßig in Verwendung haben. Meine Empfehlungen werden in nächster Zeit natürlich laufend erweitert.

Wenn ihr auf meine Storefront hüpft, findet ihr eine Übersicht und braucht nur in der jeweiligen Rubrik durchzuschmökern.

BEAUTY & BALANCE

Was die Hautpflege betrifft und auch bestimmte Nahrungsergänzungsmittel, so schwöre ich bereits seit über fünf Jahren auf Ringana – ein österreichisches Unternehmen für Naturkosmetik. Die Produkte werden stets frisch produziert und haben daher ein Haltbarkeitsdatum. Ich mag es, mir keine Gedanken über irgendwelche Zusatzstoffe und Konservierungsmittel machen zu müssen, sondern kann mir sicher sein, dass tatsächlich nur natürliche WIRKstoffe (und keine Füllstoffe) in den Pflegeserien enthalten sind.

Zu den Dingen des täglichen Gebrauchs in unserem Haushalt zählen unter anderem:

  • das Zahnöl zum morgendlichen Ölziehen
  • das Deodorant, das als einziges tatsächlich HILFT – bei meinem Mann und mir
  • die Handcreme, die keinen Film hinterlässt und somit auch von den Kindern akzeptiert wird
  • die Fußcreme, mit der mir mein Göttergatte jeden Abend die Füße massiert
  • der Pflegeschaum, der feuchtes WC Papier überflüssig macht
  • die Body Milk, die mich besonders in der kalten Jahreszeit vor Trockenheitsekzemen bewahrt und
  • überdies Seife, Body Scrub, Anti Wrinkle Serum, uvm.

Wir verwenden im Übrigen nicht nur gern die Hautpflegeprodukte von Ringana, sondern immer wieder auch Nahrungsergänzungsmittel, die ganz ohne synthetische Inhaltsstoffe auskommen und ebenfalls auf die Kraft der Natur bauen.

%d Bloggern gefällt das: