Familien Memory – DIY Geschenk zum 1. Geburtstag

Babys lieben Gesichter. Und Babys lieben die Familie. Was liegt da näher als ein tolles Memory mit bekannten Gesichtern für Babys ersten Geburtstag zu entwerfen? Dieses Geschenk, das euch und euer Kind bestimmt noch lange Zeit erfreuen wird, ist einfach zu basteln und kostet nicht viel.

Du brauchst:

  • Portraitfotos (9 x 13 cm) in jeweils doppelter Ausführung
  • Laminiergerät und -folien
  • Blanko Pappdeckel (z.B. diese Untersetzer)
  • eine leere Dose, groß genug für die Kartonkarten
  • Buntpapier, Schere, Kleber (Tipp: Sprühkleber), Superkleber, Dekotape

Tipp: Von allen Familienmitgliedern Portraitfotos mit unterschiedlichen Gesichtsausdrücken (überrascht, müde, wütend,…) schießen und entwickeln lassen. So lernen die Kinder auch verschiedene Emotionen zu lesen. Die Fotos dann in Kreise schneiden, laminieren und mit Superkleber auf den Kartonkarten anbringen. Die leere Dose nach Belieben mit Buntpapier und Dekotape verzieren und mit den Memory Kärtchen befüllen. Fertig ist dein einmaliges Geburtstagsgeschenk!

%d Bloggern gefällt das: